2020

So kommst Du gut an.

Die Anfahrt zur sport.aktiv

Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens, liegt mitten in Deutschland und ist infrastrukturell optimal erschlossen.

Der Flughafen Erfurt-Weimar in unmittelbarer Nähe, der ICE-Knoten im Stadtzentrum, die Stadtbahnlinie 2 mit der Haltestelle Messe und eine direkte Anbindung an das Autobahnnetz schaffen beste Voraussetzungen für unsere Besucher, Aussteller und Teilnehmer. Insgesamt 3.500 Parkplätze sorgen für eine bequeme Anreise mit dem eigenen PKW und stehen unseren Gästen direkt am Gelände zur Verfügung.

Mit der Fertigstellung der ICE-Trasse München-Berlin ist die Anreise mit ICE-Zügen aus allen Himmelsrichtungen komfortabler und schneller.

Schnellere Verbindungen
nach Erfurt durch den ICE-Knoten

Erfurt ____ Leipzig0:40 h
Erfurt ____ Berlin1:40 h
Erfurt ____ Frankfurt2:15 h
Erfurt ____ München | Munich2:30 h
Erfurt ____ Köln | Cologne3:30 h
Erfurt ____ Hamburg3:30 h

Fahrplanauskunft Deutsche Bahn »

Ein Ziel.
Viele Wege.

Durch die gute Lage zwischen Bahnhof, Flughafen und Autobahn schafft die Messe Erfurt perfekte Bedingungen für die An- und Abreise.

Aus Richtung Norden

Von Berlin / Leipzig kommend auf der A9 bis zum Hermsdorfer Kreuz, dann auf die  A4 in Richtung Frankfurt a.M. bis zur Autobahnabfahrt Erfurter Kreuz / Messe Erfurt, weiter auf der  A71 Richtung Erfurt.

Von Hamburg / Hannover / Kassel kommend auf der  A7 bis Kirchheimer Dreieck, dann auf die  A4 in Richtung Dresden bis zur Autobahnabfahrt Erfurter Kreuz / Messe Erfurt , anschließend weiter auf der  A71 in Richtung Erfurt.

Aus Richtung Westen

Von Frankfurt a.M. (A5), aus dem Ruhrgebiet (A44) auf der A7 bis Kirchheimer Dreieck kommend, danach auf die A4 Richtung Dresden bis zur Autobahnabfahrt Erfurter Kreuz / Messe Erfurt, anschließend weiter auf der A71 in Richtung Erfurt.

Aus Richtung Süden

Von München / Nürnberg auf der A73 Richtung Bamberg bis zum Autobahndreieck (20) Suhl, Wechsel auf die A71 in Richtung Erfurt, Verlassen der A71 an der Anschluss-Stelle (11) Erfurt-Bindersleben in Richtung Flughafen / Messe.

Von Stuttgart / Würzburg auf der A7 bis Dreieck Schweinfurt, dann auf der A70 bis Autobahndreieck Werntal, danach auf die A71 in Richtung Erfurt (bitte der Ausschilderung "Messe" folgen).

Aus Richtung Osten

Von Dresden / Chemnitz auf der A4 in Richtung Frankfurt bis zur Autobahnabfahrt Erfurter Kreuz / Messe Erfurt, weiter auf der A71 in Richtung Erfurt

Die Messe Erfurt verfügt über eine eigene Straßenbahnhaltestelle, die Ihnen eine schnelle und direkte Verbindung zur Innenstadt bietet.

Die Straßenbahnlinie 2 fährt im 10-Minuten-Takt vom Anger (Zentrum) bis zum Messegelände. Ein P+R-Parkplatz neben dem Messegelände ermöglicht ein vereinfachtes Parken mit anschließendem Weitertransport mit der Straßenbahnlinie 2.

Durch weitere Busverbindungen erreichen Sie auch die westlich liegenden Vororte der Stadt Erfurt. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte die Internetseite der Erfurter Verkehrsbetriebe.

Aktuelle Fahrplaninformationen:

Der Erfurter Hauptbahnhof ist eingebunden in das ICE-Netz der Deutschen Bahn AG. Die ICE-Trasse München-Berlin ermöglicht die schnelle und komfortable Anreise mit ICE-Zügen aus allen Himmelsrichtungen. Im 1-Stunden-Takt verkehren Fernverbindungen nach Frankfurt a.M., Leipzig, Dresden, Halle, Berlin, Kassel, Fulda und Saarbrücken.

Schnelle ICE-Verbindungen von und nach Erfurt:

  • Erfurt – Leipzig 0:40 h
  • Erfurt – Berlin 1:40 h
  • Erfurt – Frankfurt 2:15 h
  • Erfurt – München | Munich 2:30 h
  • Erfurt – Köln | Cologne 3:30 h
  • Erfurt – Hamburg 3:30 h

Regionalverbindungen erschließen das Umland wie Nordhausen, Northeim, Saalfeld, Glauchau/Zwickau, Gera, Jena, Mühlhausen und Göttingen. Im 30-Minuten-Takt pendeln Züge nach Eisenach, Arnstadt, Sangerhausen, Ilmenau, Gotha und Weimar.

Fahrplanauskunft Deutsche Bahn »

Mit der Stadtbahn nutzen Sie ab dem Hauptbahnhof Erfurt die Linie 3, 5 oder 6 bis zum Anger und steigen dort in Linie 2 Richtung P+R Messe um.

Internationale Anreise: Die unmittelbare Anbindung an den Flughafen Erfurt/Weimar - ein einmaliges Umsteigen von Stadtbahnlinie 4 auf die Linie 2 an der Haltestelle Gothaer Platz genügt - vereinfacht die Anreise für internationale Besucher.

Zudem ist der Flughafen Leipzig/Halle in ca. 30 Minuten mit dem ICE erreichbar, sowie der Flughafen Frankfurt in ca. 130 Minuten.

Flughäfen in der Umgebung

Parkplätze

Insgesamt 3.500 Parkplätze machen die Anreise im eigenen PKW so bequem wie möglich.

Neun behindertengerechte Stellplätze befinden sich in erster Reihe des Haupteinganges, auf dem Parkplatz Ost. Gegen Vorlage eines Parkausweises für Behinderte ist das Parken kostenfrei.

Es gelten folgende Preise für Veranstaltungen auf der Messe Erfurt. Preise gültig bis zwei Stunden nach Ende der Veranstaltung:

VeranstaltungPKW'sBusse
Messen / Kongresse5,00 €15,00 €
Konzerte / Events8,00 €24,00 €

Die Messe Erfurt ist von der Autobahn aus (Abfahrt: Erfurt-Bindersleben/ Erfurt-Schmira/ IKEA) ohne Umweltplakette erreichbar. Vom angrenzenden P+R-Parkplatz können Sie mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln in die Innenstadt von Erfurt gelangen. Aus anderen Richtungen bietet die Stadt Erfurt allen in die Stadt einfahrenden Autofahrern die Möglichkeit, die P+R-Parkplätze am Stadtrand zu nutzen und von dort aus und mit den  Stadtbahnlinien  in die Innenstadt zu fahren.

Mehr Informationen zur Feinstaubplakette »

Die Messe Erfurt verfügt auf dem Messegelände über eine Ladesäule mit 4 Anschlüssen für Elektrofahrzeuge. Diese befindet sich in der ersten Reihe des Parkplatzes Ost, Nahe des Haupteingangs.

Parameter der Ladesäule:

  • Typ: Sitraffic EPOS-I von Siemens
  • 4 Anschlüsse ( 2x 400 V CEE-Steckdosen, 2 x 230 V Schuko-Steckdosen)

Für weitere Informationen zur Nutzung der Ladesäulen wenden Sie sich bitte an unser Infozentrale, im Eingangsbereich der Verwaltung der Messe Erfurt. Diese ist 24h für Sie besetzt (Durchwahl 2004) Bei den Kolleginnen und Kollegen vor Ort erhalten Sie gegen eine Gebühr von 3,00 € die dafür notwendigen Ladekarten.