2023

sport.aktiv – mittendrin statt nur dabei

Erfurter Sport- und Outdoormesse ist am 23. und 24. April 2022 wieder am Start

Die Sport- und Outdoormesse sport.aktiv findet vom 23. bis 24. April in der Messe Erfurt zum 14. Mal statt. Nachdem in den vergangen beiden Jahren die Veranstaltung Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, heißt es 2022 wieder: testen, trainieren und Talente entdecken. Als Premiumpartner unterstützt die AOK PLUS wieder die Veranstaltung.

„Die Freizeit- und Bewegungsangebote für unsere Kinder sind in den vergangenen beiden Jahren eindeutig zu kurz gekommen. Sportkurse und Vereinstätigkeiten konnten nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Erinnerungen an besonders ausgelassene Events sind rar. Umso mehr freuen wir uns, dass wir alle Thüringer Familien in diesem Jahr endlich wieder in die Erfurter Messehallen zu ganz viel Bewegung, Sport und Spaß einladen können“, so Messegeschäftsführer Michael Kynast.

„Hier darf nach Herzenslust jede Sportart ausprobiert und sich so richtig ausgetobt werden“, kündigt Projektleiterin Carmen Wagner begeistert an. Sie freut sich in diesem Jahr besonders auf folgende Highlights: an beiden Messetagen findet in Halle 3 das ,,King of the court”-Turnier mit dem sport.aktiv-Beach-Cup statt. Die Thüringer Profis vor Ort freuen sich über Anfeuerungsrufe im Turnier ebenso wie auf die aktiven Workshops mit allen Interessierten in den Spielpausen. „Also Schuhe ausziehen und ab in den Sand!“, lädt Carmen Wagner herzlich ein. 120 Tonnen Sand werden dafür extra in die Messehalle gebracht.

Neu in diesem Jahr ist auch das Fixie-Rad-Rennen „Superkool Krit 22“ auf dem Messevorplatz am Samstagnachmittag ab 17 Uhr. 800 Meter lang ist die Kursstrecke. Gefahren wird ausschließlich mit einem Fixed-Gear Rad, also mit starrem Gang und ohne Bremsen. Diese Kombination erfordert ein intelligentes Renngeschick und technische Versiertheit. Die Anmeldung als Teilnehmer erfolgt online unter: www.superkoolteam.de.

Des Weiteren gibt es einen Pumptrack, auf dem sich ausschließend rollend durch Schwungholen fortbewegt wird. In die Pedale darf hier nicht getreten werden. Ein Tauchbecken ist ebenfalls vor Ort und ermöglicht erste Unterwassererfahrungen mit Schnorchel und Atemmaske. Im Freigelände gibt es wieder Outdoor-Action auf vier Rädern von Quad TH. Für Kinder und Erwachsene ist jede Motorisierung vor Ort und es darf richtig aufgedreht werden.

Der Landessportbund Thüringen (LSB) zeigt an seinem Stand auf der sport.aktiv seine Angebote und Leistungen für die Thüringer Vereine. Mit ihm ist wieder Muskelkater, Maskottchen des LSB, dabei. Beim gemeinsamen Zumba für Kinder und beim Erkunden der vielen Aktionsflächen auf der Sport- und Outdoormesse werden sich Muskelkater und Tommy Turnschuh, das sport.aktiv-Maskottchen, mit allen Besuchern richtig austoben. Jeden Tag gibt es das Kinder-Zumba mit weiteren Maskottchen zur Eröffnung der Messe, am Samstag 10.00 Uhr, und dann nochmal Samstag und Sonntag 11.00 und 15.00 Uhr.

„Wir haben wieder einen 750m² großen Hindernisparcours von Olympiasieger Nils Schumann.“, greift Carmen Wagner ein weiteres Highlight am sport.aktiv Wochenende auf. An verschiedenen Hindernissen kann sich ausprobiert und ausgepowert werden.

Aktiv geht es auch nach der Sportmesse weiter. Am 1. Mai 2022 startet die sportliche Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ des sport.aktiv-Premiumpartners AOK PLUS. Ziel ist es, mehr Bewegung in den Alltag zu bringen und viele Teilnehmer dauerhaft für gesunden Fahrspaß und Fitness zu begeistern. Mehr Informationen dazu gibt es auf www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.

Kinder bis 6 Jahre haben zur sport.aktiv freien Eintritt und zwei Erwachsene erhalten im Onlineshop mit dem „2 für 1-Ticket“ schon für 10 € zwei Tageskarten.

Alle aktuellen Informationen gibt es auch auf: www.sportaktiv-erfurt.de und den Social Media Kanälen sport.aktiv.erfurt.

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag: 10 – 18 Uhr

Website: www.sportaktiv-erfurt.de

« zurück